Produktion

Design in München 

Unser Design entsteht in München. Hier in Julias kreativem Büro finden die ersten Schritte des Designprozesses statt. 

Dazu gehört die Stoffauswahl und der Entwurf von unseren Kollektionen. Um wirklich nachhaltig zu designen müssen die Teile gut durchdacht und bequem sein und von sehr guter Qualität, damit sie lange halten. 

Außerdem suchen wir immer nach noch besseren Materialien um wirklich komplett auf Plastik und schadstoffreiche Materialien verzichten zu können. Ziel ist es unsere Kleidung mit all ihren verschiedenen Komponenten so zu entwickeln, dass man sie lange tragen und einfach kombinieren kann. Am Ende, wenn sie abgetragen oder kaputt ist, soll sie einfach auf dem Kompost in Erde umgewandelt werden und so zurück in den natürlichen Kreislauf kommen.

 

 

Produktion in Litauen

Bevor ein Entwurf produziert werden kann, werden alle Details auf einem sogenannten Worksheet zusammengefasst. Unsere Schnittmacherin, die daraus dann die Schnittmuster ableitet, lebt in Litauen. Wir sind in engem Austausch mit ihr und sie hat oft tolle Vorschläge um unsere Kleidung zu verbessern. Auch schon vor der Pandemie haben wir hier digitale Formate genutzt und sparen so viel CO2 ein, weil wir nicht hin und her fliegen. 

Auch die Produktion findet in Litauen statt. Dort arbeiten wir mit einem Netzwerk von unabhängigen Schneiderinnen.

Warum Litauen?

Litauen gehört zur EU. Das bedeutet, dass Arbeitssicherheit, Umweltschutz und die Lebensbedingungen dort andere sind als in vielen Ländern Asiens in denen die meiste Kleidung produziert wird. Die Nähe zu Deutschland spielt auch eine Rolle, weil wir unsere Kleidung nicht rund um die Welt transportieren wollen. In Litauen können wir existenzsichernde Löhne zahlen, und gleichzeitig unseren Kunden Preise bieten, die sie auch zahlen wollen und können. Außerdem sind wir total glücklich mit unseren hoch qualifizierten Näherinnen.  

Unsere Geheimwaffe ist Julia. Sie spricht fließend russisch und kann so sicherstellen, dass es keine Kommunikationsprobleme gibt und wirklich alles so genäht wird, wie wir uns das vorstellen. 

 

Endkontrolle

Bevor unsere Kleidung in die Produktion geht, erhalten wir hier in München Musterteile, die wir noch einmal überarbeiten und abändern, wenn nötig. Erst dann wird die komplette Ware produziert. Noch mehr Details zum ganzen Produktionsprozess sind in unserem Blog

Wir kontrollieren selbst jedes einzelne Teil, bevor es in den Verkauf geht. Exzellente Qualität ist uns sehr wichtig.